Zitruspflanzen. Komplizierte Schönheiten?

Zitruspflanzen gibt es zwar mittlerweile selbst im Diskounter für wenig Geld, sie gelten jedoch als komplizierte Kultur. Wenn Sie einige grundlegende Dinge beachten und ihren Pflanzen die nötige Aufmerksamkeit schenken, können Sie viele Jahre Freude an Ihren eigenen Zitronen und Orangen haben. Die Grundlage für eine erfolgreiche Kultivierung eines Zitrusbäumchens wird bereits beim Kauf gelegt.…

Zitrus auf der fürstlichen Tafel

Zitruspflanzen werden in China seit mehreren Tausend Jahren von Menschen kultiviert und genutzt. In Europa sind sie etwa seit 2500 Jahren bekannt. Der griechische Philosoph Theophrast beschrieb als erster Europäer um 310 v. Chr. die Zedratzitrone (Citrus medica) in seiner Naturgeschichte der Gewächse. Laut Theophrast war die Frucht ungeeignet für den menschlichen Verzehr. Stattdessen wurde…

Das waren die 19. Wiener Zitrustage

Zitrusraritäten & Geschichte/Kultur/Kulinarik Von 17. bis 19. Mai 2019 fanden die gemeinsam von der Österreichischen Gartenbau-Gesellschaft und den Österreichischen Bundesgärten veranstalteten „Wiener Zitrustage“ in der Großen Orangerie im Schlosspark Schönbrunn statt. Die Wiener Zitrustage haben sich zum Eldorado der Zitrusinteressierten Österreichs und darüber hinaus entwickelt. Bereits zum 19. Mal wurde die umfangreiche Zitrussammlung der Österreichischen…